Pro & Contra: Alles zum neuen iPhone X

Das neue iPhone X ist endlich erschienen, und wie wahrscheinlich viele andere Fans habe auch ich mich gefragt, ob ein Kauf sich lohnt und welche Vor- und Nachteile ich bei einem vierstelligen Kaufpreis erwarten kann. Neben den vielen technischen Spielereien bin ich momentan schon zufrieden, wenn ich den neuen Planet of the Apes Slot spielen kann, denn von dem kann ich seit einiger Zeit nicht genug bekommen.

Jedenfalls habe ich mich ausgiebig mit dem neuen iPhone beschäftigt und möchte dir heute meine Pro- und Contra-Liste vorstellen, die ich für das neue Gerät angefertigt habe. Danach kannst du entscheiden, welche Punkte für dich relevant sind und ob sich der Kauf für dich lohnt oder nicht.

Einige Vorteile des neuen iPhone X

  • Das OLED Display hat eine klasse Auflösung und bringt ein kontrastreiches, scharfes Bild mit, das außerdem dadurch überzeugt, dass das Display die komplette Vorderseite ohne Umrahmung einnimmt.
  • Die Face-ID ist eine coole Funktion, die es ermöglicht das iPhone mit dem Gesicht zu entsperren. Sogar mit Hut oder Schal scannt das Gerät dein Gesicht, lediglich mit einer Brille auf der Nase musst du damit rechnen, sicherheitshalber nochmal den Code eingeben zu müssen.
  • Das Drehen von 4K-Videos in höchster Qualität und Auflösung mit 60 Bildern/Sekunde.
  • Fantastische TrueDepth Kamera mit tollen Effekten, optischem Stabilisator und Weit- und Teleobjektiv auf der Rückseite.
  • Die Erstellung von Animojis – eigenen Emojis, die durch Gesichtsmuskelerkennung selbst gestaltet und verschickt werden können.

Diverse Nachteile des neuen iPhone X

  • Für die meisten wird wohl der Kaufpreis den größten Nachteil darstellen. Mit einem Speicher von 64GB kostet das Gerät 1049€ – ein Smartphone für diesen Preis ist ein Novum, und die Frage ist, wer tatsächlich bereit ist, diesen Betrag für ein Handy auszugeben. Der Preis scheint eher in die Richtung zu gehen, das iPhone als Statussymbol zu manifestieren anstatt als Smartphone für die breite Masse.
  • Das neue Handy besteht zum großen Teil aus Glas, und das Display nimmt die gesamte Front ein. Hier stellt sich die Frage, wie stabil das Gerät damit eigentlich ist. Leider ist es so, dass bereits ein Test gezeigt hat, dass das iPhone relativ schnell zerbricht, wenn es dir einmal aus der Hand fallen sollte. So empfindlich sind die Vorgängermodelle nicht gewesen.
  • Die Akkulaufzeit ist im Vergleich zu Vorgängermodellen leider nicht mehr so stark. Zudem hat sich auch die Ladezeit erhöht. Allerdings muss man dazu sagen, dass natürlich auch die gesteigerte Leistung mehr Akku beansprucht.

Jetzt liegt es an dir zu entscheiden, welche Aspekte eines Smartphones dir am wichtigsten sind. Welche Neuerungen möchtest du unbedingt selbst erleben, und auf welche Funktionen kannst du verzichten? Die allerwichtigste Frage ist in Hinsicht auf das iPhone X allerdings: Wieviel ist dir das neueste Smartphone wert? Ein echter Technik-Nerd wird sich das Gerät wahrscheinlich zulegen, wenn er immer auf dem neuesten Stand sein will und bereit ist, dafür sein Geld zu investieren. Doch wenn du lediglich dein Smartphone für Messages, Internet, Games und spontane Fotos oder Selfies benutzt, brauchst du wohl kaum ein 1000€-Handy. Viel Erfolg bei deiner Entscheidung!